Sprachauswahl:
     


Hier bin ich Mensch, hier kann ich´s sein!

In St.Jakob ist, wie im ganzen Defereggental, die Welt in Ordnung.
Es ist eine ruhige Welt mit zahlreichen Almen, wo man teilweise noch
frische Milch oder Buttermilch und Käse bekommt, mit rund
300 km Wander- und Spazierwegen und hinreißenden
Ausblicken auf funkelnde Gletscher im Bereich des Nationalparks
Hohe Tauern. Eine Oase der Geborgenheit!

Wassererlebnisweg St.Jakob

Geheimnisvolle Moore, artenreiche Tümpel, klare Quellen, reißende Gebirgsbäche und tosende Wasserfälle - Wasser in seinen vielfältigsten Erscheinungsformen kann hier bestaunt werden.
Erkunden Sie am östlichen Ortsrand von St.Jakob in ca. einer Stunde die vielseitige Wirkungsweise des Wassers auf Landschaft und Leben!

Blumenlehrweg Oberseite St.Jakob
Farbenprächtige Blütenmeere, seltene Alpenpflanzen und -orchideen
und erstaunliche Überlebenskünstler in rauher Natur.
Die Lebensbedingungen im Hochgebirge fördern eine erstaunliche
Artenvielfalt der alpinen Flora und Vegetation zu Tage.
Start ist in St. Jakob in Richtung Trojer Almtal ( ca. 5 Stunden,
800 Höhenmeter)

Großer Erlebnis-Kinderspielplatz

(ca. 10 Gehminuten von der Bavaria Alm)
Entdecken, Toben, Spielen, Erleben! Der große, moderne und vor allem sichere Kinderspielplatz bietet neben Klettertürmen, Indianer-Camp und Röhrenrutsche Kindern sowie auch Eltern einen langsam fließenden Bach zum hemmungslosen Planschen, Spielen, Bauen und Forschen im Wasser.